WIRTZ KRANEIS. Ihr Ansprechpartner im Wirtschaftsrecht, sowohl in der Gestaltung als auch in der Prozessführung

Finden Sie den direkten Ansprechpartner zu Ihrem Anliegen: Zur besseren Übersicht haben wir die Sachgebiete zu Tätigkeitsbereichen zusammengefasst. Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung und leiten Sie im Bedarfsfall an den am besten qualifizierten Berater weiter.

Anlagenbau und Projektgeschäft

Baurecht, Architektenrecht, Werkvertragsrecht

Finanzierung, Kapitalanlage, Forderungsmanagement

Bank- und Kapitalmarktrecht, Leasingrecht

Haftung, Haftpflicht, Versicherungen

Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Insolvenzhaftung

Immobilienentwicklung, -vermarktung und -verwaltung

Immobilienrecht und Real Estate, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Familie und Nachfolge

Familienrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht

Personalwesen, Datenschutz, Compliance

Arbeitsrecht, Datenschutzrecht

Steuergestaltung und Steuerstreit

Steuerrecht, Steuerstrafrecht

Unternehmensstruktur, Transaktion und Gesellschafterkonflikt

Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsmediation

Verkehr und Mobilität

Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Prozessführung, Litigation

Verfahrens- und Prozessrecht, Schiedsgerichtsbarkeit

Anlagenbau und Projektgeschäft

Baurecht, Architektenrecht, Werkvertragsrecht

Wir unterstützen Sie maßgeblich in allen rechtlichen Belangen rund um jede Bautätigkeit mit dem gesamten Wissen und der Erfahrung aus mehr als 50 Jahren.

Zu den traditionell von WIRTZ KRANEIS betreuten Rechtsgebieten zählt das Bau-, Architekten- und Werkvertragsrecht. Wir unterstützen und beraten auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite

  • in sämtlichen Phasen eines Bau-Projekts

in rechtlicher Hinsicht, ohne die sich hieraus ergebenden Auswirkungen auf technische oder wirtschaftliche Fragen aus den Augen zu verlieren. Unsere Unterstützung beginnt bei der

  • Begleitung von Ausschreibungsverfahren,
  • der Gestaltung und der Prüfung von Verträgen,
  • Verhandlungen mit zuständigen Behörden.

Während der Projektdurchführung beraten und betreuen wir Sie

  • beim Nachtragsmanagement,
  • Mängelfeststellung und -beseitigung,
  • Geltendmachung von Erschwernissen und Behinderungen,
  • Erarbeitung von Vereinbarungen zur Auflösung von Interessenkonflikten.

Im Fokus unserer Beratung steht hierbei stets Ihr Interesse an pragmatischen Lösungen zur Realisierung des Gesamtprojekts.

In Konfliktfällen vertreten wir unsere Mandanten bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen, und zwar sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich in

  • selbstständigen Beweisverfahren,
  • Verfahren vor staatlichen Gerichten.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit besteht in der Abwehr von Haftpflichtansprüchen, die gegenüber Architekten, Ingenieuren, Sonderfachleuten und auch Sachverständigen erhoben werden. In diesem Bereich arbeiten wir mit führenden Berufs-Haftpflichtversicherern zusammen.

Ihre Ansprechpartner

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt

geboren 1968, Rechtsanwalt seit 1997
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 214
Telefax: (0221) 272 50 – 333
schmitz-vollbracht(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Insolvenzrecht; Amtshaftungsrecht einschließlich Notarhaftung; Berufshaftungsrecht (Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Sachverständige); IT- und EDV-Recht; Bau- und Architektenrecht sowie öffentliches Baurecht; Kauf- und Vertriebsrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt
Paul Fuchs
Rechtsanwalt

geboren 1981, Rechtsanwalt seit 2015
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 209
Telefax: (0221) 272 50 – 333
paul.fuchs(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Verkehrsrecht, Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Baurecht, Architektenrecht, Haftungsrecht (insbesondere Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte und Notare)

Paul Fuchs
Rechtsanwalt

Finanzierung, Kapitalanlage, Forderungsmanagement

Bank- und Kapitalmarktrecht, Leasingrecht

WIRTZ KRANEIS steht für qualitative Rechtsberatung und Vertretung von Kreditinstituten und Finanzdienstleistern in allen Fragen des Bank- und Kapitalmarktrechtes.

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten vor allem in folgenden Bereichen::

  • Factoring und Leasing
  • Kreditgewährung und -sicherung: vom Darlehensvertrag über persönliche und dingliche Sicherheiten bis hin zu komplexen Finanzierungsregelungen
  • Aufsichtsrecht (BaFin)
  • Abwehr von Haftungsansprüchen aus Anlageberatung und -vermittlung.

Unsere Expertise bei der Führung gerichtlicher Auseinandersetzungen und bei außergerichtlichen Vorgängen im Bank- und Kapitalmarktrecht setzen wir für mehrere große Geschäftsbanken ein.

Ein aktuelles Projekt der Kanzlei: die Beratung von Investoren und Vertrieben im Bereich der (Immobilien-)Kapitalanlage.

Unsere Experten beraten bei dem Abschluss und der Gestaltung von Leasingverträgen und hiermit verbundenen Finanzierungskonzepten, wie beispielsweise der Händlereinkaufsfinanzierung.

Ihre Ansprechpartner

Jörg Reinartz
Fachanwalt für Versicherungsrecht

geboren 1960, Rechtsanwalt seit 1990
Sprachen: Englisch, Italienisch

Telefon: (0221) 272 50 – 211
Telefax: (0221) 272 50 – 333
reinartz(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Miet- und Leasingrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte oder Notare mit mietrechtlichem Bezug), Immobilienrecht & “Real Estate” insbesondere Vertragsgestaltung und Beratung bei Vertragsbeendigung sowie mit Immobilienrecht zusammenhängende öffentlich-rechtliche Fragen, Wettbewerbs- und Markenrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied im Arbeitskreis EDV und Recht Köln e.V., Mitglied in der Deutsch-Italienischen Juristenvereinigung, Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH, Mitglied der Gesellschaft für Auslandsrecht, Mitglied der ARGE Mietrecht und WEG im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Kölner Juristischen Gesellschaft e.V., Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.

Jörg Reinartz
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

geboren 1964, Rechtsanwalt seit 1994
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 213
Telefax: (0221) 272 50 – 222
klein(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschaftsrecht, insbesondere streitige Gesellschafterauseinandersetzungen und M & A, Organhaftung und D & O; Bank- und Kapitalmarktrecht; Steuerrecht, insbesondere Wirtschaftsprüfer- und Steuerberaterregressverfahren sowie Rechtsanwalts- und Notarregressverfahren mit steuer- oder gesellschaftsrechtlichem Einschlag

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH; Mitglied in der Bankrechtlichen Vereinigung e.V.; Mitglied im Ausschuss Bank- und Kapitalmarktrecht des Kölner Anwaltvereins, Mitglied im Vorprüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Köln “Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht”, Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Dozententätigkeit für die Centrale für GmbH (“Konflikte in der GmbH und GmbH & Co. KG”)

Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Martin Jäger
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht | Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht | Mediator

geboren 1964, Rechtsanwalt seit 1995
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 210
Telefax: (0221) 272 50 – 333
jaeger(at)wirtz-kraneis.com 

Tätigkeitsbereich

Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere Darlehensrecht und Baufinanzierung; Immobilienrecht, insbesondere Vertrieb von Einzelimmobilien als Kapitalanlage (Prospektgestaltung); Miet- und Leasingrecht, insbesondere Finanzierungsleasing für Gewerbekunden; Wohnungseigentumsrecht; Zwangsvollstreckung

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltverein; Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktecht des Deutschen Anwaltverein

Martin Jäger
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht | Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht | Mediator
Florian Kelm, LL.M.
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

geboren 1975, Rechtsanwalt seit 2003
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 210
Telefax: (0221) 272 50 – 333
kelm(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere Abwehr von Haftungsansprüche aus Anlageberatung und -vermittlung; Leasingrecht, insbesondere Finanzierungsleasing für Gewerbekunden; Vertriebsrecht; Immobilienrecht, insbesondere Vertrieb von Einzelimmobilien als Kapitalanlage (Prospektgestaltung)

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im DAV, Mitglied im Ausschuss Bank- und Kapitalmarktrecht des Kölner Anwaltvereins

Florian Kelm, LL.M.
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Haftung, Haftpflicht, Versicherungen

Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Insolvenzhaftung

Nutzen Sie als Versicherer, Versicherungsnehmer und Versicherter unsere Kompetenzen in diesem Bereich – insbesondere bei der Prüfung und Abwehr von Deckungs- und Haftungsansprüchen.

Unsere Schwerpunkte hierbei sind:

  • Vermögensschadenshaftpflicht
  • Kommunal- und Staatshaftung
  • Sach- und Haftpflichtversicherung

Insbesondere im Bereich der Abwehr von gerichtlich geltend gemachten Haftpflichtansprüchen kommen unsere Experten zum Einsatz.

Zu Ihrem Vorteil setzen wir uns dabei vor allem in den folgenden Bereichen ein:

  • Vertretung kommunaler Gebietskörperschaften einschließlich kommunaler Betriebe und Gesellschaften
  • Abwehr von Ansprüchen im Zusammenhang mit beruflicher Tätigkeit von Notaren, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie von Architekten, Sachverständigen, Ingenieuren und Fachplanern
  • Vertretung von Ärzten und Krankenhäusern bei Haftpflichtansprüchen
  • Abwehr von Direktansprüchen nach dem Pflichtversicherungsgesetz
  • Beratung und gerichtliche Vertretung in Fragen der D&O-Versicherung/Organhaftung, und zwar sowohl auf der Haftungs- als auch auf der Deckungsebene
  • Abwehr von Ansprüchen aus der Anlageberatung und -vermittlung
  • Vermögensschadenhaftpflicht/financial lines
  • Vertrauensschadenversicherung

Unsere Tätigkeit umfasst auch die Abwehr persönlicher Haftungsansprüche von Geschäftsführern insolventer Unternehmen und die Abwicklung von Ansprüchen gegenüber dem Insolvenzverwalter und Kreditversicherern.

Ihre Ansprechpartner

Jörg Reinartz
Fachanwalt für Versicherungsrecht

geboren 1960, Rechtsanwalt seit 1990
Sprachen: Englisch, Italienisch

Telefon: (0221) 272 50 – 211
Telefax: (0221) 272 50 – 333
reinartz(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Miet- und Leasingrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte oder Notare mit mietrechtlichem Bezug), Immobilienrecht & “Real Estate” insbesondere Vertragsgestaltung und Beratung bei Vertragsbeendigung sowie mit Immobilienrecht zusammenhängende öffentlich-rechtliche Fragen, Wettbewerbs- und Markenrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied im Arbeitskreis EDV und Recht Köln e.V., Mitglied in der Deutsch-Italienischen Juristenvereinigung, Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH, Mitglied der Gesellschaft für Auslandsrecht, Mitglied der ARGE Mietrecht und WEG im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Kölner Juristischen Gesellschaft e.V., Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.

Jörg Reinartz
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

geboren 1964, Rechtsanwalt seit 1994
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 213
Telefax: (0221) 272 50 – 222
klein(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschaftsrecht, insbesondere streitige Gesellschafterauseinandersetzungen und M & A, Organhaftung und D & O; Bank- und Kapitalmarktrecht; Steuerrecht, insbesondere Wirtschaftsprüfer- und Steuerberaterregressverfahren sowie Rechtsanwalts- und Notarregressverfahren mit steuer- oder gesellschaftsrechtlichem Einschlag

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH; Mitglied in der Bankrechtlichen Vereinigung e.V.; Mitglied im Ausschuss Bank- und Kapitalmarktrecht des Kölner Anwaltvereins, Mitglied im Vorprüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Köln “Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht”, Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Dozententätigkeit für die Centrale für GmbH (“Konflikte in der GmbH und GmbH & Co. KG”)

Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt

geboren 1968, Rechtsanwalt seit 1997
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 214
Telefax: (0221) 272 50 – 333
schmitz-vollbracht(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Insolvenzrecht; Amtshaftungsrecht einschließlich Notarhaftung; Berufshaftungsrecht (Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Sachverständige); IT- und EDV-Recht; Bau- und Architektenrecht sowie öffentliches Baurecht; Kauf- und Vertriebsrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt
Tobias Kordes, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht

geboren 1974, Rechtsanwalt seit 2003
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 212
Telefax: (0221) 272 50 – 222
kordes(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Steuerberater- und Wirtschaftsprüferhaftung, Organhaftung/D&O-Versicherung
Vermögensschadenhaftpflicht, Steuerrecht/Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Prozessführung

Veröffentlichungen

“Gestaltungen mit Treuhandverhältnissen” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2006, 44ff., “Problemfälle der GmbH -Managerbeteiligungsmodelle” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2007, 21 ff., “Die Gesellschafterversammlung der GmbH & Co KG” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2007, 349 ff., “Upstream-Darlehen und Cash-Pooling in der GmbH” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2009, 342, “D&O-Versicherung: Zusammentreffen von wissentlicher Pflichtverletzung und weiteren fahrlässigen Pflichtverletzungen in recht und schaden (r+s)” 2019, 307

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e. V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH, Mitglied im Ausschuss “Handels- und Gesellschaftsrecht” des Kölner Anwaltsvereins

Tobias Kordes, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht
Paul Fuchs
Rechtsanwalt

geboren 1981, Rechtsanwalt seit 2015
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 209
Telefax: (0221) 272 50 – 333
paul.fuchs(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Verkehrsrecht, Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Baurecht, Architektenrecht, Haftungsrecht (insbesondere Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte und Notare)

Paul Fuchs
Rechtsanwalt

Immobilienentwicklung, -vermarktung und -verwaltung

Immobilienrecht und Real Estate, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Der Erwerb, die Nutzung, Veräußerung und das Management einer Immobilie betreffen auch immer Rechtsfragen, die von uns im Immobilienrecht geklärt und geregelt werden. Wir stellen auf diese Weise sicher, dass Werte erhalten werden und Ihre Investition rentabel ist.

Wir klären für Sie frühzeitig die rechtlichen Rahmenbedingungen rund um Immobilienentscheidungen.

In enger Abstimmung mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungskonzepte zu den relevanten rechtlichen Fragen rund um die Immobilieninvestition.

Dazu beziehen wir auch Spezialisten aus anderen Sachgebieten in die Gestaltung mit ein, soweit deren besondere Sachkunde für die Entwicklung und Umsetzung eines Immobilienprojekts von Vorteil ist.

Des Weiteren bringen wir unsere Expertise bei Ihrer Begleitung und Betreuung mit ein:

  • im Rahmen von Verhandlungen während der Projektphase, bei der Vertragsgestaltung und bei Vertragsabschluss
  • im Zusammenhang mit allen zivil-, steuer- und planungsrechtlichen Fragestellungen, einschließlich der relevanten öffentlich-rechtlichen Probleme, insbesondere im Baurecht und Bauplanungsrecht

Wir beraten und vertreten zudem gewerbliche Vermieter und Mieter in allen mietrechtlichen Fragen

  • beginnend mit der Projektkonzipierung über alle mit der Erstellung und dem Abschluss des Mietvertrages und seiner Abwicklung verbundenen Fragestellungen
  • bis hin zur Beendigung und Rückgabe des Objektes

Im Rahmen streitiger Auseinandersetzungen entwickeln und gestalten wir gemeinsam mit Ihnen Strategien und Schwerpunktbildungen, um Ihre Zielsetzung effizient und erfolgreich zu realisieren.

Eine immer größere Bedeutung bei der Immobilienentwicklung kommt dem Wohnungseigentumsrecht zu. Die Aufteilung von Immobilienprojekten nach den Vorgaben des Wohnungseigentumsgesetzes ist die Grundlage der allermeisten Investitionen im Wohnungsbau. Das Wohnungseigentum ist zudem interessant für Immobilienverwaltungen und für moderne Immobilienkonzepte, wie das Mikrowohnen, Service-Appartements, Hotelanlagen etc..

Ihre Ansprechpartner

Jörg Reinartz
Fachanwalt für Versicherungsrecht

geboren 1960, Rechtsanwalt seit 1990
Sprachen: Englisch, Italienisch

Telefon: (0221) 272 50 – 211
Telefax: (0221) 272 50 – 333
reinartz(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Miet- und Leasingrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte oder Notare mit mietrechtlichem Bezug), Immobilienrecht & “Real Estate” insbesondere Vertragsgestaltung und Beratung bei Vertragsbeendigung sowie mit Immobilienrecht zusammenhängende öffentlich-rechtliche Fragen, Wettbewerbs- und Markenrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied im Arbeitskreis EDV und Recht Köln e.V., Mitglied in der Deutsch-Italienischen Juristenvereinigung, Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH, Mitglied der Gesellschaft für Auslandsrecht, Mitglied der ARGE Mietrecht und WEG im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Kölner Juristischen Gesellschaft e.V., Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.

Jörg Reinartz
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Martin Jäger
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht | Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht | Mediator

geboren 1964, Rechtsanwalt seit 1995
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 210
Telefax: (0221) 272 50 – 333
jaeger(at)wirtz-kraneis.com 

Tätigkeitsbereich

Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere Darlehensrecht und Baufinanzierung; Immobilienrecht, insbesondere Vertrieb von Einzelimmobilien als Kapitalanlage (Prospektgestaltung); Miet- und Leasingrecht, insbesondere Finanzierungsleasing für Gewerbekunden; Wohnungseigentumsrecht; Zwangsvollstreckung

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltverein; Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktecht des Deutschen Anwaltverein

Martin Jäger
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht | Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht | Mediator
Florian Kelm, LL.M.
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

geboren 1975, Rechtsanwalt seit 2003
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 210
Telefax: (0221) 272 50 – 333
kelm(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere Abwehr von Haftungsansprüche aus Anlageberatung und -vermittlung; Leasingrecht, insbesondere Finanzierungsleasing für Gewerbekunden; Vertriebsrecht; Immobilienrecht, insbesondere Vertrieb von Einzelimmobilien als Kapitalanlage (Prospektgestaltung)

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im DAV, Mitglied im Ausschuss Bank- und Kapitalmarktrecht des Kölner Anwaltvereins

Florian Kelm, LL.M.
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Familie und Nachfolge

Familienrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht

Rechtsfragen im Bereich Familie und Nachfolge sind oft eng miteinander verbunden. Wir unterstützen Sie – als Unternehmer und Privatperson – in allen rechtlich relevanten Fragen dieser komplexen Materie.
WIRTZ KRANEIS hilft, unterstützt und berät Sie individuell bei der richtigen Vorsorge und der Ausgestaltung Ihrer persönlichen Nachlassregelung. Im Erbfall sind wir auch bei der Durchsetzung Ihrer Interessen der richtige Ansprechpartner für Sie.
 

Unsere Leistungen für Sie rund um die Nachfolge- und Erbregelung:

  • Gestaltung der Nachfolge für das Unternehmen und den Unternehmer einschließlich des Unternehmertestaments
  • Vorschläge für Erbregelungen
  • Formulierung der letztwilligen Verfügung
  • Vorweggenommene Übertragungen
  • Regelungen zur Vermögensbildung im Familienkreis
  • Pflichtteilsregelungen
  • Vertragliche Regelungen mit Erben und Angehörigen
  • Errichtung und Ausgestaltung von Stiftungen

Für Sie als Erbe dabei besonders wichtig: Unsere Lösungen und Leistungen erbringen wir unter Berücksichtigung aller für die Nachfolge und Erbregelung relevanter rechtlichen Fragestellungen, insbesondere auch der relevanten steuerlichen Fragen zur Vermeidung oder Verringerung einer drohenden Erbschafts- oder Ertragsteuerbelastung.

Zur Umsetzung der erbrechtlichen Regelungen sind wir als Testamentsvollstrecker tätig.

Wir vertreten Sie als Erben, Pflichtteilsberechtigte oder Vermächtnisnehmer sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich im Rahmen streitiger Nachlassauseinandersetzungen und verhelfen Ihnen zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Im Familienrecht beraten wir Sie umfassend mit dem Ziel, für Sie und alle Beteiligten bestmögliche Lösungen zu erarbeiten.

Eine Heirat hat erhebliche rechtliche Auswirkungen, die oft erst im Falle einer Trennung oder Scheidung zutage treten. Dies gilt nicht nur, aber gerade für Unternehmer, für die familienrechtliche Auseinandersetzungen schnell zu einer existenzbedrohenden Situation führen können.

Wir vertreten Sie selbstverständlich gerichtlich in sämtlichen familienrechtlichen Verfahren, legen einen besonderen Schwerpunkt aber auch auf die individuelle außergerichtliche Begleitung unserer Mandanten, denn: jeder Fall ist anders!

Nutzen Sie hier die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten des modernen Familienrechts zu jedem Zeitpunkt, mit denen viele Konflikte im Bereich der Vermögenszuordnung schon vor Eheschließung oder im Fall  einer Trennung von Vorneherein vermieden oder geregelt werden können. Dasselbe gilt für die nicht weniger wichtigen Bereiche des Unterhaltes oder des Versorgungsausgleiches.

Nach unserer Überzeugung sollte im Konfliktfall die gerichtliche Klärung immer nur der letzte Ausweg sein, da erfahrungsgemäß eine außergerichtliche Beilegung in den meisten Fällen schneller, mit dem für alle Beteiligten zufriedenstellenderen Ergebnis und auch günstiger zum Ziel führt.

Auch im Familienrecht arbeiten unsere Fachanwälte aus den verschiedenen Fachbereichen Hand in Hand im Team, so dass auch alle gesellschaftsrechtlichen, steuerrechtlichen und ggf. erbrechtlichen Aspekte bedacht und berücksichtigt werden.

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und lassen Sie sich kompetent und mit Fingerspitzengefühl beraten!

Ihre Ansprechpartner

Dr. Randolf Mohr
Fachanwalt für Steuerrecht

geboren 1961, Rechtsanwalt seit 1991
Sprachen: Englisch, Französisch

Telefon: (0221) 272 50 – 206
Telefax: (0221) 272 50 – 222
mohr(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung, insbesondere Unternehmensgründungen und -umstrukturierungen, M & A, Regelungen zur Unternehmensnachfolge und Erbregelungen, jeweils einschließlich Beurteilung der dabei relevanten steuerlichen Fragen; steuerrechtliche Beratung bei Betriebsprüfungen, Einspruchsverfahren und Finanzgerichtsprozessen

Veröffentlichungen

“Bankrottdelikte und übertragende Sanierung”, RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, 1993; Schwedhelm / Heinemann / Mohr, “Gründung, Gestaltung und Betreuung der GmbH”, Stollfuß 1995; Tillmann / Mohr “GmbH-Geschäftsführer”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 10. Auflage 2013; “Praxisratgeber Unternehmertestament”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 2001; “Die Angemessenheit der Gesamtvergütung des GmbH-Geschäftsführers im Gesellschaftsrecht”, GmbH-Rdsch. 2011, 402; “Zur Schiedsklausel in der GmbH-Satzung” in: Festschrift für Michael Streck, 2011; regelmäßige Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Sonstige Aktivitäten

Dozententätigkeit auf Seminarveranstaltungen und Tagungen im Bereich Gesellschafts- und Steuerrecht (insbesondere Deutsche AnwaltAkademie und Centrale für GmbH); Mitglied im Vorprüfungsausschuss “Fachanwalt für Steuerrecht” der Rechtsanwaltskammer Köln; Mitglied im geschäftsführenden Ausschuss der “Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht” im Deutschen Anwaltverein

Dr. Randolf Mohr
Fachanwalt für Steuerrecht
Anette Vorpahl
Fachanwältin für Familienrecht | Fachanwältin für Arbeitsrecht

geboren 1971, Rechtsanwältin seit 1999
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 205
Telefax: (0221) 272 50 – 222
vorpahl(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Familienrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte mit familienrechtlichem Bezug), insbesondere Beratung bei Trennung und kluger Vermögensauseinandersetzung, Vertretung im Scheidungsverfahren und allen damit verbundenen Verfahren, Elternunterhalt
Arbeitsrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte mit arbeitsrechtlichem Bezug), Vertretung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern im gerichtlichen und außergerichtlichen Bereich, Vertragsrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied im Deutschen Anwaltverein, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein, Mitglied im Kölner Anwaltverein
Langjährige TV-Auftritte zu familienrechtlichen Themen im Rechtsmagazin „Justitia“ bei TV Mittelrhein und Westerwald-TV

Anette Vorpahl
Fachanwältin für Familienrecht | Fachanwältin für Arbeitsrecht

Personalwesen, Datenschutz, Compliance

Arbeitsrecht, Datenschutzrecht

Arbeitsrecht für Arbeitgeber, Selbstständige und Führungskräfte: bei WIRTZ KRANEIS sehr gut aufgehoben.

Wir sorgen dafür, dass Sie alle arbeitsrechtlich relevanten Normen und Regelungen im Blick behalten. Profitieren Sie von unserer Unterstützung bei:

  • Vertretung in allen arbeitsgerichtlichen Verfahren
  • Gestaltung und Aktualisierung von Arbeitsverträgen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Kündigungen oder Aufhebungsvereinbarungen
  • Umstrukturierungen oder Outsourcing-Maßnahmen
  • Fragen des Betriebsverfassungs- oder Mitbestimmungsrechts
  • dem Aufbau eines funktionierenden Compliance-Systems
  • Mitarbeiterschulungen zu ausgewählten arbeitsrechtlichen Fragen

Setzen Sie auf unsere kompetenten und erfahrenen Spezialisten in arbeitsrechtlichen Belangen. Auch für international tätige Unternehmen, die in Deutschland agieren, bringen wir unsere langjährige Expertise gewinnbringend ein.

Bei der Unternehmensgründung, bei Unternehmenskäufen oder bei der Umwandlung unterstützen unsere Arbeitsrechtler unsere Spezialisten im Gesellschaftsrecht und Steuerrecht.

In arbeitsrechtlicher Hinsicht klären wir dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen und Folgen Ihres Vorhabens, so z.B.:

  • die Problematik des Betriebsübergangs (§ 613 a BGB),
  • die Bindung an Tarifverträge,
  • die Rechte der Betriebsräte und Gewerkschaften,
  • die Notwendigkeit und Reichweite von Sozialplänen.

WIRTZ KRANEIS ist Ihre sachkundige Kanzlei in allen arbeitsrechtlichen Fragen, die Ihre eigene Position betreffen

Wir erörtern und beleuchten für Sie Ihre Anstellungsbedingungen, helfen Ihnen im Umgang mit Gesellschaftern und Unternehmenshierarchien und sind Ihre erfahrenen Berater auch in Krisensituationen.

Auch der Datenschutz ist im Arbeitsrecht von Relevanz.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat gravierende Auswirkungen auf den Umgang mit Daten von Mitarbeitern und sieht hohe Bußgelder bei Verstößen vor. In diesem wichtigen Feld beraten wie fachspezifisch über die Anforderungen des Datenschutzes sowie über die im Personalwesen notwendigen Umsetzungsmaßnahmen.

Ihre Ansprechpartner

Manfred Meyer
Fachanwalt für Arbeitsrecht

geboren 1960, Rechtsanwalt seit 1990
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 216
Telefax: (0221) 272 50 – 333
meyer(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Arbeitsrecht (nebst Rechtsanwaltsregressverfahren mit arbeitsrechtlichem Einschlag), Recht der Handelsvertreter und Vertragshändler, Medien- und Urheberrecht

Veröffentlichungen

“Das Status-Feststellungsverfahren für den GmbH-Geschäftsführer”, in “Der GmbH-Steuer-Berater”2012, 154 ff.; “Manager-Haftpflicht: Gut genug versichert?”, in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2012, 340 ff.

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V., Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein e.V., Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im Deutschen Anwaltverein e.V.

Manfred Meyer
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Anette Vorpahl
Fachanwältin für Familienrecht | Fachanwältin für Arbeitsrecht

geboren 1971, Rechtsanwältin seit 1999
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 205
Telefax: (0221) 272 50 – 222
vorpahl(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Familienrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte mit familienrechtlichem Bezug), insbesondere Beratung bei Trennung und kluger Vermögensauseinandersetzung, Vertretung im Scheidungsverfahren und allen damit verbundenen Verfahren, Elternunterhalt
Arbeitsrecht (einschließlich Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte mit arbeitsrechtlichem Bezug), Vertretung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern im gerichtlichen und außergerichtlichen Bereich, Vertragsrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied im Deutschen Anwaltverein, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein, Mitglied im Kölner Anwaltverein
Langjährige TV-Auftritte zu familienrechtlichen Themen im Rechtsmagazin „Justitia“ bei TV Mittelrhein und Westerwald-TV

Anette Vorpahl
Fachanwältin für Familienrecht | Fachanwältin für Arbeitsrecht

Steuergestaltung und Steuerstreit

Steuerrecht, Steuerstrafrecht

Als Fachanwälte für Steuerrecht beraten wir sowohl bei der steuerlich motivierten Gestaltung als auch beim Steuerkonflikt.

Wir beurteilen in engem Zusammenhang mit der gesellschaftsrechtlichen Beratung die steuerrechtlichen Fragestellungen bei

  • Unternehmensgründungen und Umstrukturierungen,
  • Konzernregelungen,
  • Transaktionen,
  • Gesellschaftskonflikten oder
  • Nachfolgeregelungen

und erarbeiten steuerlich optimierte Lösungen.

Gleichzeitig beraten und vertreten wir unsere Mandanten im Rahmen von

  • Betriebs- oder sonstigen steuerlichen Außenprüfungen,
  • Auseinandersetzungen mit der Finanzverwaltung,
  • steuerlichen Rechtsbehelfsverfahren,
  • Verfahren vor den Finanzgerichten,
  • steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren.

Wir kooperieren dabei eng mit Kollegen der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe, die den Mandanten laufend betreuen.

Ein weiterer Schwerpunkt der steuerrechtlichen Tätigkeit unserer Partnerschaft ist in Abstimmung mit dem jeweiligen Träger der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Angehörigen der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe bei gegen sie gerichteten Regressansprüchen.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Randolf Mohr
Fachanwalt für Steuerrecht

geboren 1961, Rechtsanwalt seit 1991
Sprachen: Englisch, Französisch

Telefon: (0221) 272 50 – 206
Telefax: (0221) 272 50 – 222
mohr(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung, insbesondere Unternehmensgründungen und -umstrukturierungen, M & A, Regelungen zur Unternehmensnachfolge und Erbregelungen, jeweils einschließlich Beurteilung der dabei relevanten steuerlichen Fragen; steuerrechtliche Beratung bei Betriebsprüfungen, Einspruchsverfahren und Finanzgerichtsprozessen

Veröffentlichungen

“Bankrottdelikte und übertragende Sanierung”, RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, 1993; Schwedhelm / Heinemann / Mohr, “Gründung, Gestaltung und Betreuung der GmbH”, Stollfuß 1995; Tillmann / Mohr “GmbH-Geschäftsführer”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 10. Auflage 2013; “Praxisratgeber Unternehmertestament”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 2001; “Die Angemessenheit der Gesamtvergütung des GmbH-Geschäftsführers im Gesellschaftsrecht”, GmbH-Rdsch. 2011, 402; “Zur Schiedsklausel in der GmbH-Satzung” in: Festschrift für Michael Streck, 2011; regelmäßige Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Sonstige Aktivitäten

Dozententätigkeit auf Seminarveranstaltungen und Tagungen im Bereich Gesellschafts- und Steuerrecht (insbesondere Deutsche AnwaltAkademie und Centrale für GmbH); Mitglied im Vorprüfungsausschuss “Fachanwalt für Steuerrecht” der Rechtsanwaltskammer Köln; Mitglied im geschäftsführenden Ausschuss der “Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht” im Deutschen Anwaltverein

Dr. Randolf Mohr
Fachanwalt für Steuerrecht
Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

geboren 1964, Rechtsanwalt seit 1994
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 213
Telefax: (0221) 272 50 – 222
klein(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschaftsrecht, insbesondere streitige Gesellschafterauseinandersetzungen und M & A, Organhaftung und D & O; Bank- und Kapitalmarktrecht; Steuerrecht, insbesondere Wirtschaftsprüfer- und Steuerberaterregressverfahren sowie Rechtsanwalts- und Notarregressverfahren mit steuer- oder gesellschaftsrechtlichem Einschlag

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH; Mitglied in der Bankrechtlichen Vereinigung e.V.; Mitglied im Ausschuss Bank- und Kapitalmarktrecht des Kölner Anwaltvereins, Mitglied im Vorprüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Köln “Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht”, Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Dozententätigkeit für die Centrale für GmbH (“Konflikte in der GmbH und GmbH & Co. KG”)

Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Tobias Kordes, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht

geboren 1974, Rechtsanwalt seit 2003
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 212
Telefax: (0221) 272 50 – 222
kordes(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Steuerberater- und Wirtschaftsprüferhaftung, Organhaftung/D&O-Versicherung
Vermögensschadenhaftpflicht, Steuerrecht/Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Prozessführung

Veröffentlichungen

“Gestaltungen mit Treuhandverhältnissen” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2006, 44ff., “Problemfälle der GmbH -Managerbeteiligungsmodelle” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2007, 21 ff., “Die Gesellschafterversammlung der GmbH & Co KG” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2007, 349 ff., “Upstream-Darlehen und Cash-Pooling in der GmbH” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2009, 342, “D&O-Versicherung: Zusammentreffen von wissentlicher Pflichtverletzung und weiteren fahrlässigen Pflichtverletzungen in recht und schaden (r+s)” 2019, 307

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e. V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH, Mitglied im Ausschuss “Handels- und Gesellschaftsrecht” des Kölner Anwaltsvereins

Tobias Kordes, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht

Unternehmensstruktur, Transaktion und Gesellschafterkonflikt

Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsmediation

Im Gesellschaftsrecht beraten und betreuen wir Sie als Unternehmer seit jeher mit Kompetenz und vollem Engagement. Unsere jahrzehntelange Erfahrung setzen wir zu Ihrem Nutzen ein, unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens, Ihrer Branche oder Ihrer Funktion, z.B. als Gesellschafter oder Manager. Wir sind Ihre sachkundigen und erprobten Ansprechpartner für Gesellschaftsrecht, M & A und Unternehmensumstrukturierung!

WIRTZ KRANEIS bietet Ihnen hierfür einen umfangreichen Leistungskatalog:

  • Betreuung von Gründungen und Anteilsübertragungen
  • Regelung der internen Organisation einschließlich der Geschäftsführungs- oder Vorstandsstruktur und des Dienstrechts der Manager
  • Begleitung komplexer Gestaltungen von Umwandlungen, Verschmelzungen oder der Regelung konzernrechtlicher Strukturen
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zur Wahl der Rechtsform und zur passenden gesellschaftsrechtlichen Ausgestaltung
  • Vorbereitung der notwendigen Verträge und formalen Maßnahmen unter Beachtung der dabei relevanten steuerrechtlichen Fragen

Nutzen Sie auch die Vorteile unserer versierten und individuellen Beratung im Bereich der Unternehmensnachfolge.

Von der gesellschaftsrechtlichen Ausgestaltung der Unternehmensnachfolgeregelungen bis zur Fassung des Unternehmertestamentes, unter Berücksichtigung der erbrechtlichen und erbschaftssteuerrechtlichen Faktoren, erhalten Sie alle Lösungen und Leistungen aus unserer Kanzlei, zugeschnitten auf Ihren speziellen Fall.

 In Konflikten begleiten und vertreten wir Gesellschafter und Unternehmensleiter in Verhandlungen und gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen aller Art:

  • bei der richtigen taktischen Vorbereitung
  • in streitigen Gesellschafterversammlungen
  • bei schiedsgerichtlichen oder gerichtlichen Auseinandersetzungen in erster und zweiter Instanz
  • bei der Abwehr von Haftungsansprüchen gegen das Management des Unternehmens, einschließlich damit zusammenhängender Fragen aus D&O- Versicherungen
  • bei Mediationen
  • in Schiedsverfahren

In wirtschaftsrechtlich geprägten Streitfällen sind wir als Schiedsrichter tätig.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Randolf Mohr
Fachanwalt für Steuerrecht

geboren 1961, Rechtsanwalt seit 1991
Sprachen: Englisch, Französisch

Telefon: (0221) 272 50 – 206
Telefax: (0221) 272 50 – 222
mohr(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung, insbesondere Unternehmensgründungen und -umstrukturierungen, M & A, Regelungen zur Unternehmensnachfolge und Erbregelungen, jeweils einschließlich Beurteilung der dabei relevanten steuerlichen Fragen; steuerrechtliche Beratung bei Betriebsprüfungen, Einspruchsverfahren und Finanzgerichtsprozessen

Veröffentlichungen

“Bankrottdelikte und übertragende Sanierung”, RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, 1993; Schwedhelm / Heinemann / Mohr, “Gründung, Gestaltung und Betreuung der GmbH”, Stollfuß 1995; Tillmann / Mohr “GmbH-Geschäftsführer”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 10. Auflage 2013; “Praxisratgeber Unternehmertestament”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 2001; “Die Angemessenheit der Gesamtvergütung des GmbH-Geschäftsführers im Gesellschaftsrecht”, GmbH-Rdsch. 2011, 402; “Zur Schiedsklausel in der GmbH-Satzung” in: Festschrift für Michael Streck, 2011; regelmäßige Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Sonstige Aktivitäten

Dozententätigkeit auf Seminarveranstaltungen und Tagungen im Bereich Gesellschafts- und Steuerrecht (insbesondere Deutsche AnwaltAkademie und Centrale für GmbH); Mitglied im Vorprüfungsausschuss “Fachanwalt für Steuerrecht” der Rechtsanwaltskammer Köln; Mitglied im geschäftsführenden Ausschuss der “Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht” im Deutschen Anwaltverein

Dr. Randolf Mohr
Fachanwalt für Steuerrecht
Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

geboren 1964, Rechtsanwalt seit 1994
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 213
Telefax: (0221) 272 50 – 222
klein(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Gesellschaftsrecht, insbesondere streitige Gesellschafterauseinandersetzungen und M & A, Organhaftung und D & O; Bank- und Kapitalmarktrecht; Steuerrecht, insbesondere Wirtschaftsprüfer- und Steuerberaterregressverfahren sowie Rechtsanwalts- und Notarregressverfahren mit steuer- oder gesellschaftsrechtlichem Einschlag

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH; Mitglied in der Bankrechtlichen Vereinigung e.V.; Mitglied im Ausschuss Bank- und Kapitalmarktrecht des Kölner Anwaltvereins, Mitglied im Vorprüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Köln “Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht”, Veröffentlichungen in “Der GmbH-Steuer-Berater”, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Dozententätigkeit für die Centrale für GmbH (“Konflikte in der GmbH und GmbH & Co. KG”)

Dr. Thomas Klein
Fachanwalt für Steuerrecht | Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Tobias Kordes, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht

geboren 1974, Rechtsanwalt seit 2003
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 212
Telefax: (0221) 272 50 – 222
kordes(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Steuerberater- und Wirtschaftsprüferhaftung, Organhaftung/D&O-Versicherung
Vermögensschadenhaftpflicht, Steuerrecht/Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Prozessführung

Veröffentlichungen

“Gestaltungen mit Treuhandverhältnissen” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2006, 44ff., “Problemfälle der GmbH -Managerbeteiligungsmodelle” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2007, 21 ff., “Die Gesellschafterversammlung der GmbH & Co KG” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2007, 349 ff., “Upstream-Darlehen und Cash-Pooling in der GmbH” in “Der GmbH-Steuer-Berater” 2009, 342, “D&O-Versicherung: Zusammentreffen von wissentlicher Pflichtverletzung und weiteren fahrlässigen Pflichtverletzungen in recht und schaden (r+s)” 2019, 307

Sonstige Aktivitäten

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e. V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH, Mitglied im Ausschuss “Handels- und Gesellschaftsrecht” des Kölner Anwaltsvereins

Tobias Kordes, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht

IT und Medien

IT-Recht, Datenschutzrecht

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Datenschutzrelevante Fragestellungen nehmen zu. Nutzen Sie daher unsere Qualifikationen im Datenschutz- und IT-Recht.


Im IT-Recht unterstützen wir Sie bei

  • der Gestaltung und dem Abschluss von Softwareerstellungs-, Überlassungs- und Pflegeverträgen (Individualverträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen),
  • der Entwicklung von Lizenzmodellen,
  • Einführung und Migration von IT- Systemen,
  • Lösung von Konflikten im Zusammenhang mit Problemen in sämtlichen Projektphasen,
  • Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen sowie
  • Gestaltung von Kooperationsvereinbarungen.

Im Fokus unserer Beratung steht die Erarbeitung pragmatischer und praxisorientierter Lösungen. In diesem Rahmen erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam Strategien, um Ihre Interessen auch unter Berücksichtigung von Kostenfaktoren möglichst wirtschaftlich durchsetzen zu können.

 Im Datenschutzrecht betreuen wir Sie bei der

  • Entwicklung und Umsetzung eines der DSGVO entsprechenden Datenschutzmanagements,
  • Gestaltung und Prüfung von Verträgen,
  • Abwehr von Ansprüchen und
  • Gestaltung von Online-Angeboten und Marketingmaßnahmen.

Ihre Ansprechpartner

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt

geboren 1968, Rechtsanwalt seit 1997
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 214
Telefax: (0221) 272 50 – 333
schmitz-vollbracht(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Insolvenzrecht; Amtshaftungsrecht einschließlich Notarhaftung; Berufshaftungsrecht (Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Sachverständige); IT- und EDV-Recht; Bau- und Architektenrecht sowie öffentliches Baurecht; Kauf- und Vertriebsrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt
Paul Fuchs
Rechtsanwalt

geboren 1981, Rechtsanwalt seit 2015
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 209
Telefax: (0221) 272 50 – 333
paul.fuchs(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Verkehrsrecht, Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Baurecht, Architektenrecht, Haftungsrecht (insbesondere Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte und Notare)

Paul Fuchs
Rechtsanwalt

Verkehr und Mobilität

Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Vertrauen Sie unserer Expertise rund um verkehrsrechtliche Themen

Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen zum Verkehrsrecht, insbesondere

  • bei der Schadenregulierung nach einem Unfall,
  • bei Regressansprüchen von Haftpflichtversicherern,
  • in Bußgeldverfahren und
  • in Fragen des Verkehrsstrafrechts.

Im Rahmen unserer Beratung und Betreuung koordinieren wir auch

  • die Kommunikation mit Versicherern und Sachverständigen,
  • Abschleppunternehmen,
  • Ermittlungsbehörden und

Bei der Geltendmachung von Aktivansprüchen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Strategien zur Durchsetzung Ihrer Interessen, wobei wir stets auch die hiermit verbundenen Kosten und die für Sie hiermit verbundenen Risiken berücksichtigen. Unsere Vertretung bezieht sich insoweit sowohl auf

  • die außergerichtliche Geltendmachung als auch
  • die gerichtliche Vertretung.

Zu unseren Mandanten zählen neben Gewerbetreibenden auch Privatpersonen, aber auch Versicherer, die wir insbesondere bei der Anspruchsabwehr vertreten. Aufgrund unserer Tätigkeiten sind daher auch die Argumente des potentiellen Anspruchsgegners bekannt und können von uns proaktiv im Rahmen unserer Tätigkeit berücksichtigt werden.

Ihre Ansprechpartner

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt

geboren 1968, Rechtsanwalt seit 1997
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 214
Telefax: (0221) 272 50 – 333
schmitz-vollbracht(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Insolvenzrecht; Amtshaftungsrecht einschließlich Notarhaftung; Berufshaftungsrecht (Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Sachverständige); IT- und EDV-Recht; Bau- und Architektenrecht sowie öffentliches Baurecht; Kauf- und Vertriebsrecht

Sonstige Aktivitäten

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V., Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V., DGVH

Volker Schmitz-Vollbracht
Rechtsanwalt
Paul Fuchs
Rechtsanwalt

geboren 1981, Rechtsanwalt seit 2015
Sprachen: Englisch

Telefon: (0221) 272 50 – 209
Telefax: (0221) 272 50 – 333
paul.fuchs(at)wirtz-kraneis.com

Tätigkeitsbereich

Verkehrsrecht, Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Baurecht, Architektenrecht, Haftungsrecht (insbesondere Abwehr von Regressansprüchen gegen Rechtsanwälte und Notare)

Paul Fuchs
Rechtsanwalt

Prozessführung, Litigation

Verfahrens- und Prozessrecht, Schiedsgerichtsbarkeit

WIRTZ KRANEIS ist Ihr bewährter Ansprechpartner bei einer professionellen, gerichtlichen und außergerichtlichen Prozessführung/Konfliktlösung.

Eine unserer traditionellen Stärken und Kernkompetenz ist die Vertretung Ihrer Interessen in sämtlichen gerichtlichen Auseinandersetzungen, also

  • vor staatlichen Gerichten und
  • Schiedsgerichten.

Sämtliche unserer Anwälte sind in ihren Kompetenzreichen auch forensisch tätig. Hierbei betreuen wir auch komplexe Verfahren, in denen wir interdisziplinäre Teams für Ihre optimale Vertretung bilden.

Im Vorfeld einer gerichtlichen Auseinandersetzung beraten und betreuen wir Sie ebenfalls – soweit dies sinnvoll ist in interdisziplinären Teams – im Zusammenhang mit

  • Ermittlung und Bewertung des streitentscheidenden Sachverhalts,
  • Analyse der Erfolgsaussichten und Bewertung der Risiken,
  • Ermittlung Ihrer strategischen Ziele,
  • Erarbeitung einer Prozessstrategie unter Einbeziehung von Kostenfaktoren,
  • Sicherung von Beweisen,
  • behördlichen Einspruchs- und Widerspruchsverfahren.

Aufgrund unserer forensischen Erfahrung unterstützen wir Sie zudem bei der

  • Erarbeitung außergerichtlicher Konfliktlösungen,
  • Verhandlungen zur Streitbeilegung.

Unsere Tätigkeit in Schiedsverfahren bezieht sich auf

  • Vertretung in Schiedsgerichtsverfahren,
  • Übernahme des Schiedsrichteramtes,
  • Unterstützung bei der Auswahl eines Schiedsrichters,
  • Gestaltung von Schiedsklauseln.

Nach Abschluss eines Verfahrens beraten und betreuen wir Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche in der

  • Zwangsvollstreckung.
Menü